Stellenausschreibungen

Korrekturhilfe für Studierende im Bachelor-Studiengang nicht Deutscher Muttersprache

 

Gesucht wird ein Mitarbeiter (w/m), der als wissenschaftliche Hilfskraft mit BA-oder MA Abschluss Studierende, die Deutsch als Fremdsprache sprechen, bei der Anfertigung ihrer im Rahmen des Philosophiestudiums anzufertigenden schriftlichen Arbeiten sprachlich unterstützt.            
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 25 Stunden und ist zunächst auf die Dauer von sechs Monaten befristet.
Einstellungstermin ist der 1. Mai 2017

 

Aufgaben:

Als Korrekturhilfe korrigieren Sie Hausarbeiten und Bachelorarbeiten auf sprachliche Fehler (Rechtschreibung, Grammatik, Stil). Sie sind außerdem Anlaufstelle für aufkommende Fragen, die das standardisierte wissenschaftliche Arbeiten am Seminar betreffen.

Voraussetzungen:

-    Abschluss als Bachelor/Master of Arts, Magister oder Staatsexamen

-    sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache, Kenntnisse in einer weiteren Sprache sind von Vorteil

-    Erfahrungen im Lektorieren von Texten

-    Freude am Umgang mit Menschen

-    idealerweise waren/sind Sie selbst am Seminar studierend

 

 

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (aussagekräftiges Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Abiturzeugnis sowie Abschlusszeugnis) bitte bis spätestens Freitag, 10. April, an das Philosophische Seminar, entweder elektronisch an philsem@uni-heidelberg.de; oder per Brief z. Hd. Frau Dr. Doris Weber, Schulgasse 6, 69117 Heidelberg.
 

Vorstellungsgespräche sind für die zweite Aprilhälfte vorgesehen.

 

 

 



 

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 21.03.2017
zum Seitenanfang/up