Informationen zur Prüfungsanmeldung

 

Liebe Bachelor-, Master-, und Lehramts (GymPO)-Studierende,


hiermit weisen wir Sie darauf hin, dass Sie sich für ALLE Module1, in denen Sie Leistungspunkte erwerben möchten, online zur Prüfung anmelden müssen !


Die Frist für die Prüfungsanmeldung läuft immer vom Anfang der zweiten bis zum Ende der zwölften Vorlesungswoche des jeweiligen Semesters. Merken Sie sich das Ende der Frist am besten immer direkt zu Beginn eines jeden Semester in Ihrem Kalender vor.


Die Anmeldung ist verpflichtend, und zwar unabhängig davon, welcher Art die jeweiligen Prüfungsleistungen sind (d.h. ob es sich dabei um Referate, Essays, Klausuren, mündliche Prüfungen oder Hausarbeiten handelt), und zu welchem Zeitpunkt im Semester diese abgelegt wurden oder noch abgelegt werden.


Wenn Sie also beispielsweise Ihre Prüfungsleistungen in einem Modul bereits während der Vorlesungszeit ganz oder teilweise in Form von Referaten, Essays o.ä. erbracht haben, muss dies genauso innerhalb der oben genannten Frist angemeldet werden, wie wenn Sie in der vorlesungsfreien Zeit eine Hausarbeit zu schreiben beabsichtigen. Loggen Sie sich für die Prüfungsanmeldung bitte zunächst mit Ihrer URZ-Benutzeridentifikation, die Sie bei der Immatrikulation erhalten haben, im LSF (http://lsf.uni-heidelberg.de) ein; unter „Meine Funktionen“ finden Sie dann den Menüpunkt „Prüfungsverwaltung“, der weiter zu „Prüfungsan- und abmeldung“ führt. Wählen Sie hier zunächst den Modulbereich, anschließend das exakte Modul, und schließlich die Lehrveranstaltung aus, für die Sie sich anmelden möchten.


Melden Sie sich, um die oben genannte Frist nicht zu versäumen, am besten zunächst immer so früh wie möglich an – sollten Sie es sich im Laufe der Vorlesungszeit dann noch anders überlegen und in einem bestimmten Modul doch keine Prüfung ablegen wollen, können Sie Ihre Anmeldung bis zum Ende der Frist online auch wieder rückgängig machen. Sollten Sie Probleme mit der Anmelde-Funktion haben, wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung.


Beachten Sie bitte auch folgendes: Wenn Sie die Module SP1 und/oder GP1 absolvieren möchten, müssen Sie sich sowohl für das entsprechende Proseminar als auch für die jeweils dazugehörige Vorlesung eigens anmelden. Nur so kann die zum Bestehen dieser Module erforderliche regelmäßige Teilnahme an den Vorlesungen erfasst werden, auch wenn dort keine eigene Prüfungsleistung erbracht werden muß (für Tutorien dagegen müssen Sie sich nicht eigens anmelden – diese werden automatisch zusammen mit dem jeweils dazugehörigen Proseminar erfasst).


Viel Erfolg bei Ihren Prüfungen !

 

1Mit Ausnahme der zum Fachergänzenden Wahlbereich und der zum ÜK-Bereich gehörigen Module

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 22.10.2015
zum Seitenanfang/up